Christina TI Hansen

Photography, Crillon-le-Brave, Frankreich

Jahrgang 1974, Abitur, Studium soziale Arbeit.

Hinwendung zur analogen Fotografie. Gesellenbrief Fotografin Schwerpunkt Still Life.

TI arbeitet abstrakt, oft linsenfrei und analog. TI´s Motive beschäftigen sich mit dem Vergessenen und Zurückgelassenen ihrer Umwelt. Dabei verwendet sie die zufällig anfallenden Materialien ihrer Umgebung und bietet diesen, durch den neu inszenierten Kontext wieder ein Zuhause. C-Prints, Collagen, Fotogramme, Polaroids.

2012 Entschluss zur konsequenten Nichterfüllung von Auftragsarbeiten,

Freie Künstlerin im Bereich experimenteller Fotografie bis heute.

Lebt und arbeitet in Frankreich und Hamburg.

2008 Auszeichnung im Internationalen Wettbewerb für Inszenierte Fotografie, Hamburg

2010 – 2015 Langzeitprojekt Experimentelle Fotografie und Musik in Kooperation mit „Klub katarakt“

Kampnagel Hamburg

2013

Werkschau „ Kunst im REE

Gemeinschaftsausstellung Hamburger Künstler – OST

2014

AtlantikfilmDas Ende des analogen Films

Analoge Schaufenstergestaltung

Im Rahmen des Internationalen Kurzfilmfestivals Hamburg in Zusammenarbeit mit der Hanseatischen Materialverwaltung

christina_TI_hansen_photography_Crillon-le_brave_france

contact: +49 (0) 176 231 805 / http://www.christina-hansen.de / mail@christina-hansen.de

Advertisements