OptoPussies

Elisabeth Käsdorf ist aktuell Master-Studentin im Studiengang Advanced Design an der Hochschule München, ihren Bachelor of Arts absolvierte sie 2014 in Kunst und Multimedia an der Ludwig-Maximilians-Universität.

Die gebürtige Russin Anna Otradnova erlangte 2016 ihren Bachelor of Arts ebenso im Studiengang Kunst und Multimedia, außerdem ist sie als Visual Artist tätig.

Die beiden Künstlerinnen arbeiten seit 2012 unter dem Künstlernamen OptoPussies zusammen an installativen Projekten, als auch live als VJ-Duo. 

Ausstellungen:

Mirror of Minds

ArtMuc vom 14. -17.05.2015

http://www.artmuc.info

Saligia II

Re-Act Mit Leib und Seele am 26.02.2015

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

http://www.kunsthalle-muc.de/kh/re-act_mit-leib-und-seele/

7 Sins/SALIGIA

Re-Act Rembrandt – Tizian – Bellotto am 04.09.2014

Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung

http://www.kunsthalle-muc.de/kh/re-act_rembrandt/

Anja und Lisa haben es sich unter dem Namen OPTOPUSSIES zur Aufgabe gemacht, Licht, Kunst und Musik in Einklang zu bringen

In ihren Installationen behandeln sie mit Vorliebe Missstände und Problematiken der modernen Gesellschaft und setzen diese auf ungewohnte Weise in Szene, um ins Bewusstsein und in die Köpfe der Betrachter vorzudringen.

Kontakt: Lisa Käsdorf

web: optopussies.com
email: contakt@optopussies.com

Advertisements